Kategorien
Radfahren Rennrad fahren

Rennrad Fahrtechnik – von den Profis lernen

Ich sage es gleich zu Beginn. Ich spreche kein Italienisch. Daher verstehe ich Null von dem was die RAI KommentatorInnen sagen. Aber, am besten lernt man durch Imitation. Noch besser durch ein Fahrtechnik Training bei dem frau auch wirklich körperlich dabei ist. Trotzdem hier ein Video von März 2016 vom „Trofeo Alfredo Binda“ Rennen der Women’s World Tour in Italien.

https://youtu.be/q7dE5SRNuZk

Beobachtet die Profis: ihre Trittfrequenz ist immer hoch auch beim Bergauffahren. Die Position am Rad beim bergab fahren ab ca. 13:20min: Innenliegendes Bein oben, kurvenäusseres unten.

Das ist übrigens das Rennen bei dem Trixi Worrack ihre Niere verlor. Das soll euch aber nicht davon abhalten Rennrad zu fahren 😉
Jolanda Neff, die Dame in Rot mit den blonden lange Haaren, wird bei diesem Straßenradrennen Dritte. Sie ist gleichzeitig die jüngste Gesamt-Weltcupsiegerin im Mountainbike Cross Country und nimmt bei den olympischen Spielen in Rio 2016 beim Rennrad- und Mountainbike Rennen teil.

Gewonnen hat die britische Weltmeisterin Lizzie Armitstead.

Kategorien
Events Fahrtechnik Mountainbiken Radfahren Sicherheit

Women’s Workshops – Downhill Gravity in Serfaus Fiss Ladis

UCI Masters Downhill Weltmeisterin Alice Kühne bietet in Tirol Frauen Workshops an. Es geht bei ihr nicht nur ums Fahren im Bikepark, sondern darum, sich Zeit zu nehmen ander Technik zu arbeiten. Zu Beginn wird am Pumptrack eingefahren, dort sieht Alice gleich wie ihre Teilnehmerinnen am Bike stehen und kann konkrete Tipps geben. „Ich gehe aktiv auf die Wünsche ein, und da hier im Park Sprünge, Drops und Wurzelpassagen vorhanden sind, ist für alle Niveaus etwas dabei.“, sagt Alice.

„Die direkte Rückmeldung durch die Videoaufzeichnung ist genial. Die Eigenwahrnehmung stimmt dann doch meistens nicht mit der Realität überein“, so Workshop-Teilnehmerin Barbara, die sich auch über die lockere Stimmung bei den Workshops freut: „Ich fühle mich wohl bei den Frauen. In der Gruppe geht es weniger um Konkurrenz, sondern wir pushen uns gegenseitig. Es spornt an, wenn man sieht, was die anderen können.“

Christian Waldegger

Seit vier Jahren schon bietet Alice Kühne Camps und Workshops für Frauen an. „Es gibt schon so viel für Jungs, da war es an der Zeit ein Angebot für Mädels zu schaffen. Es ist auch wichtig mit Männern zu fahren, aber manchmal können sie Frauen nicht richtig einschätzen. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass eine individuelle Einschätzung besser funktioniert. Außerdem ist die Hemmschwelle niedriger, wenn eine Frau vormacht, was alles auf zwei Rädern möglich ist. Da sagen sich dann einige ‚Das kann ich auch!’. Mit Jungs ist das nicht immer der Fall“, erklärt Kühne.

Die nächsten Termine stehen am 30. Juli, 27. August und 24. September 2016 an. Du kannst dich per E-Mail an bikeschule@bikepark-sfl.at anmelden bzw. dort mehr Infos erhalten.

Diese Packliste fürs Mountainbiken hilft Dir nichts Wichtiges zu vergessen.

Kategorien
Fahrtechnik Mountainbiken Radfahren Sicherheit

Vorbereitungen für das Fahrtechnik Training

Nur noch ein paar Tage bis zum zweitägigen Frauen Mountainbike Fahrtechnik Training in Schönau am Königssee. Wir haben heute den Parcours vorbereitet. Mit Wetterglück! Kaum waren wir fertig, hat es zu hageln begonnen. Die Wettervorhersage für das Wochenende ist gut. Drücken wir die Daumen, dass das so bleibt. Ins Wasser fallen kann der Kurs so oder so nicht, denn wenn es regnet, können wir in einer Halle üben.

[nggallery id=8]