Jaybird Freedom F5 Wireless Kopfhörer zum Radfahren

Helmet - Jaybird Freedom F5 Headset Kopfhörer

Mit Musik geht alles besser. Auch das Radfahren. Ich höre ganz oft Musik beim radfahren. Es kann nämlich ganz schön langweilig sein, so alleine dahin zu treten. Mit der richtigen Playliste gibt der Rythmus der Musik die optimale Trittfrequenz vor. So wird das Training unterstützt. Und ich kann in einen herrlichen, fast meditativen Zustand kommen, der mich gänzlich entspannt. Aber: ich höre nur Musik, wenn die Strecke autofrei ist oder ich stelle ganz leise und nehme einen Kopfhörer aus dem Ohr, sodass ich die herannahenden Fahrzeuge höre. Ich habe keine Lust niedergefahren zu werden, weil ich nichts höre. Wobei uns RadfahrerInnen leider auch das Hören des Verkehrs öftermal nicht hilft.

Voll auf die Ohren!

Nun aber wieder zum Thema Musik hören beim Radfahren und womit? Bisher habe ich die Standard Kopfhörer meines Smartphones verwendet. Das hat nur zwei Vorteile gegenüber Wireless Kopfhörern: es muss kein Bluetooth am Smartphone aktiviert sein, damit sie funktionieren und die Kopfhörer funktionieren ohne Strom. Und das war es auch schon mit den Vorteilen. In allen anderen Punkten sind Wireless Kopfhörer im Vorteil.

Ich habe die Jaybird Freedom F5 Wireless Kopfhörer* zum Testen bekommen. So sieht die Box aus und das sind die Inhalte:

Klang

Also ich muss sagen – Wow! Der Sound ist wirklich sehr, sehr gut. So tolle in-ear Kopfhörer hatte ich noch nie. Dabei habe ich noch gar nicht die App getestet mit der man den Sound verändern und als Profil speichern kann. Ich brauche immer alles sehr laut, bin wohl leicht schwerhörig mit anderen Modellen habe ich oft das Problem, dass mir der Ton zu leise ist und ich nicht gut verstehe, was die Andere am Telefon sagt. Beim Jaybird Freedom ist das gar kein Thema. Da muss man eher aufpassen, dass die Lautstärke die Ohren nicht schädigt.

Sprachqualität

Auch top! Meine GesprächspartnerInnen haben alle gesagt, dass sie mich während des Telefonierens ganz toll hören können. AUSSER: während des Radfahrens ist durch den Fahrtwind kein „normales“ Gespräch möglich. Habe das bei einer Geschwindigkeit von ca. 20km/h ausprobiert und es ist das Rauschen des Windes zu hören. Also beim Telefonieren besser stehen bleiben.

Sitz in den Ohren

Ich habe die Ohrstöpsel mit und ohne „Finne“ probiert. Beim Radfahren und bei Bewegung rutschen mir die Stecker öftermal aus dem Ohr. Ich werde daher die Kabel oberhalb der Ohrmuscheln führen oder die Finnen verwenden. Ich gestehe, es hat ein wenig gedauert bis ich bei den Finnen verstanden habe, welche rechts und links gehört und wie man das ins Ohr steckt. 😉

Aufladen der Kopfhörer

Das ist der Preis, den man für die praktischen, kabellosen Kopfhörer zahlen muss. Das Aufladen, das muss man bei klassischen Kabelhörern nicht machen. Man steckt das mitgelieferte USB Kabel an eine Stromquelle an und hängt das kleine schwarze Ladegerät an die Steuerung der Kopfhörer an. Das rote Licht beginnt zu leuchten und wechselt auf grün, wenn es aufgeladen ist. Das Ladegerät funktioniert auch als Reserve-Batterie. An den Kopfhörer angeklippt, spendet es 4 Extrastunden Strom. Das Headset selbst läuft laut Herstellerangabe 3,5 – 4 Stunden. Ich würde eher 3 – 3,5 Stunden sagen. Das gleichzeitige Nutzen der Kopfhörer und Aufladen funktioniert aber auch. Wenn das Kabel hinter dem Kopf weit genug unten ist, kollidiert es nicht mit dem Helm. Mit der Reserve-Batterie hast Du also Strom für bis zu 7 Stunden. Bei mir wäre vermutlich das Smartphone zuerst leer. Den aktuellen Batterierestand sagt Dir übrigens eine freundliche Dame ins Ohr, wenn du auf einen der Lautstärkeregler drückst.

Jaybird Freedom F5 Ladegerät

Jaybird Freedom F5 kaufen

Jaybird Freedom Kabellose Kopfhörer, entwickelt für Sport, Joggen und Fitness (Premium-Kopfhörer über Bluetooth) Gold
Jaybird Freedom Kabellose Kopfhörer, entwickelt für Sport, Joggen und Fitness (Premium-Kopfhörer über Bluetooth) Gold*
von Jaybird
  • Winzig - Sämtliche Elektronik und der Akku wurden aus den eigentlichen In-Ear-Kopfhörern ausgelagert, um diese kleiner machen zu können, als je zuvor. Bietet einen besseren Tragekomfort und eine breitere Lifestyle-Kompatibilität
  • Aufladen unterwegs - Der Ladeclip verfügt über einen Akku, der ein direktes Aufladen der Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer ermöglicht. Sie können die kabellosen Kopfhörer sogar ohne Kabel aufladen, während Sie sie tragen
  • Schweißbeständig - Die flüssigkeitsabweisende Doppel-Nanobeschichtung schützt das Produkt selbst bei intensivem Training zuverlässig vor Schäden durch Schweiß. Die In-Ear-Kopfhörer wurden für Sport/Laufen/Fitness entwickelt
  • Jaybird MySound App-Kompatibilität - Sie können Ihre EQ-Einstellungen personalisieren, in den Kopfhörern speichern und auf jedem beliebigen Gerät verwenden. Ihr bevorzugtes benutzerdefiniertes Sound-Profil haben Sie immer dabei
  • Secure-Fit - Patentierte Ohreinsätze ermöglichen einen komfortablen, sicheren Sitz im Ohr. Ihre Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer bleiben in Ihrem Ohr stabil und komfortabel, auch beim Training
Unverb. Preisempf.: € 159,00 Du sparst: € 62,63 (39%) Prime Preis: € 96,37 In den Amazon Warenkorb*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

[Anzeige] Hinweis: Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Dies beeinflußt den Bericht jedoch in keinster Weise.

* Mit Stern gekennzeichnete Links sind Affiliate Links. Wenn Du ein Produkt über so einen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision vom Händler. Für dich ändert sich nichts am Preis. Du unterstützt durch deinen Kauf die BIKESISTERS. Danke!

Daten und Preise werden einmal täglich aktualisiert. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Getagged unter:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich bei:
avatar
wpDiscuz