„Historie: Frauenradsport“ abgedruckt im adfc Magazin

adfc Artikel Historie Frauenradsport
Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Der adfc Niederrhein hat sich in seinem Fahrradmagazin der Geschichte des Frauenradsportes gewidmet. Im Grund muss man sagen, es ist eher die Geschichte des Widerstands der Frauen gegen das Radfahr-Verbot bzw. die Unschicklichkeit des Radfahrens, das die Männer damals teilweise ausgesprochen haben. Jedenfalls hat der adfc meinen Artikel – „Radfahren „fördere“ die Onanie. Eine kurze Geschichte des Frauen-Radsports“, so spannend gefunden, dass sie ihn in der Ausgabe 2017-2 abgedruckt haben. Das Magazin des adfc (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) erscheint in einer Auflage von 10.000 Stück.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich bei:
avatar
wpDiscuz