Die Geschichte der BIKESISTERS auf Radio Sisterresist

Wer mehr über die Idee der BIKESISTERS und die Gründerin Anita Posch, also mir, erfahren möchte, kann sich hier die Sendung des Radio „sisterresist“ anhören. Am 3. August 2016 wurde ich eingeladen über die Entstehung und Ziele der BIKESISTERS zu sprechen.

„sisterresist“ ist ein autonomes feministisches Frauen*kollektiv in Salzburg, das seit 2010 besteht. Eine Gruppe von Frauen kämpft für eine herrschaftslose, gewaltfreie Gesellschaft ohne Zwänge. Die Moderatorinnen Susi Müller und Frau BLechkuchen haben die BIKESISTERS entdeckt und ich freue mich, dass sie das Projekt durch ihre Radiosendung unterstützen.

Hier kann die Sendung gehört werden:

Getagged unter:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich bei:
avatar
wpDiscuz